Meter Data Management

Die Anforderungen, die an die Rolle des Gateway Administrators herangetragen werden, sind in Zukunft nur mit einer komplexen IT-Infrastruktur zu bewältigen. Dies umfasst insbesondere die kodierte bidirektionale Kommunikation der Messdaten mit dem Messstellenbetreiber und sonstigen Anspruchsberechtigten. Die zentrale Anforderung an ein Meter Data Management System ist dabei die Verarbeitung von Massendaten.

Dieser neue auf Basis der BSI-Richtlinien geforderte Datenaustausch lässt sich nicht mehr mit der bisherigen Infrastruktur der Zählerfernauslese bewältigen. Entsprechend werden die neuen Anforderungen der Datenabfrage, Entschlüsselung, Verarbeitung und Weiterleitung durch das Meter Data Management (MDM) System übernommen.

Mit unserem modular verfügbaren MDM-System können Sie alle betriebswirtschaftlichen und gesetzlichen Anforderungen erfüllen und je nach Marktrolle Ihrer Aufgabe gerecht werden.